5 1 1 1 1 1 Rating 5.00 (1 Vote)

Ein Studentenvisum wird benötigt, um einem ausländischen Studenten / einer ausländischen Studentin den Aufenthalt in Russland während der Dauer seines / ihres Studiums an russischen Bildungseinrichtungen zu ermöglichen.

Was ist ein Studentvisum für Russland?

Ein Studentenvisum ist ein Dokument, dass einer ausländischen oder staatenlosen Person erlaubt, sich im Hoheitsgebiet Russlands aufzuhalten, um dort an einer Universität (oder anderen Bildungseinrichtungen) zu studieren. Ein Visum dieses Typs wird durch die Bildungseinrichtung ausgestellt, an der Sie für ein Studium eingeschrieben sind.

Russisches Studentenvisum – Kurze Übersicht:

Dauer des Aufenthalts: 1 Jahr
Einreisen: Mehrfach
Einladungspreis: Rufen Sie an oder Touristenvisum online anfordern

Um ein kurzfristiges Studentenvisum zu erhalten, dessen Gültigkeit bis zu 90 Tagen dauert, müssen Sie eine Reihe von Dokumenten bereitstellen und diese bei der russischen Botschaft oder dem russichen Konsulat einreichen. Die Dokumente sind die folgenden (alle werden benötigt):

  • Reisepass (Stellen Sie bitte sicher, dass mindestens 2 freie, ungestempelte Seiten zur Verfügung stehen. Der Reisepass muss für mindestens 6 Monate nach Ausreise aus Russland gültig sein)
  • Ausgefülltes Visumantragsformular (Ein 3,5 x 4,5 Lichtbild muss an der hierfür vorgesehene Stelle beigefügt werden. Korrekturen und/oder Löschungen sind in diesem Formular nicht erlaubt)
  • Einladungsschreiben von der aufnehmenden Einrichtung in Russland (Original, Fax oder elektronische Kopie) oder ein vorläufiger, durch die russische Bildungseinrichtung ausgestellter Studentenausweis (Studentenkarte) (im Falle eines kurzfristigen Studentenvisums)
  • Krankenversicherung für die Dauer des Aufenthalts in Russland (die Krankenversicherung sollte nur von Anbietern erworben werden, die eine Vereinbarung mit russischen Partnern haben).

Nach einer Vereinbarung zwischen Russland und der EU zur Vereinfachung von Visumanträgen werden Kurzaufenthaltsvisa bei Vorlage einer direkten Einladung innerhalb von 7 Werktagen ausgestellt. Antragsteller/innen für ein Studentenvisum müssen keine Konsulargebühr zahlen. Wenn die Einladung von der Föderalen Dienststelle für Migration (Federal Migration Service, FMS) ausgestellt wurde, kann ein Visum im Expressverfahren erteilt werden (innerhalb von 48 Stunden). Wenn ein ausländischer Student / eine ausländische Studentin, Graduierte/r oder eine begleitende Lehrkraft ein russisches Visum für mehr als 90 Tage benötigt, so ist es notwendig, die Originaleinladung, welche durch die FMS ausgestellt wurde, bei der Einreichung von Dokumenten beim russischen Konsulat vorzuzeigen (in dem Fall kann das Visum im Expressverfahren erteilt werden).

Falls die eingereichten Dokumente unvollständig sind, wird dem Antragsteller / der Antragstellering das Visum für Russland verwehrt. Das russische Konsulat behält sich das Recht vor, einen Visumantrag ohne Erklärung abzulehnen.

Ein Studentenvisum kann nur persönlich beantragt werden. 

Benötigen Sie Hilfe, um eine Einladung für ein Studentenvisum zu erhalten?

Hilfe

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren