5 1 1 1 1 1 Rating 5.00 (1 Vote)

Wenn eine ausländische Person nach Russland einreisen will, um die Sehenswürdigkeiten und das kulturelle Erbe des Landes zu besichtigen, muss sie ein Visum beantragen (es sei denn sie ist Bürger/in eines Staates, für welchen Russland Visumfreiheit gewährleistet). Um ein Visum zu beantragen muss sie das russische Konsulat kontaktieren und neben der Touristenvisa-Einladung eine Reihe von weiteren Dokumenten einreichen.

Was ist eine russische Touristenvisa-Einladung?

Die Touristenvisa-Einladung für Russland (auch als Visumsunterstützung bekannt) ist ein notwendiges Dokument beim Antrag auf ein Touristenvisum, welches einen touristischen Aufenthalt auf russischem Boden für einen begrenzten Zeitraum ermöglicht. Eine solche Einladung besteht aus zwei Bestandteilen: einer Teilnahmebestätigung eines ausländischen Touristen und einem Touristenschein (tourist voucher). Touristenvisa-Einladungen müssen keinen Vorschriften folgen, jedoch gibt es ein in Russland übliches Format. Es soll ein A4 Papier benutzt werden, das durch eine horizontale Linie in zwei Partien geteilt wird, wobei die erste Partie den Gutschein selbst und die andere die Teilnahmebestätigung sein soll. Jeder Touristenschein besitzt eine einmalige Nummer und darf nicht länger als 30 Tage lang gültig sein.

Russische Touristenvisa-Einladung - Kurze Übersicht

Aufenthaltszeitraum: 1-30 Tage
Einreisen: Einfach oder zweifach
Bearbeitungsdauer: 5-10 Minuten
Preis: $15 USD - Einladung anfordern

Wenn Sie länger in Russland bleiben möchten, ziehen Sie eine  Businessvisa-Einladung in Erwägung.

Einen Touristenschein an der Dienststelle einer Reiseagentur zu organisieren nimmt weniger als 10 Minuten in Anspruch. Es gibt auch die schnellere Möglichkeit, ein Online-Formular auszufüllen, zu zahlen und auf die Weise die Einladung zu erhalten.

Vollständige Übersicht zur Touristenvisa-Einladung für Russland:

Mehr erfahren über das Touristenvisum für Russland


Was wird durch den Touristenschein bestätigt?

Der Touristenschein bestätigt, dass die ausländische Person für touristische Dienstleistungen bezahlt hat und somit das Recht hat, diese zu erhalten. Darüber hinaus bestätigt das Dokument, dass die Firma, welche es ausgestellt hat, die Verantwortung für die ausländische Person während ihres Aufenthaltes in Russland übernimmt.


Welche Informationen über die ausländische Person werden im Touristenschein enthalten sein?

Eine Touristenvisa-Einladung enthält normalerweise die folgenden Informationen über die ausländische Person:

  • vollständiger Name
  • Geschlecht
  • Geburtsdatum
  • Reisepassnummer
  • Ablaufdatum des Reisepasses (muss für mindestens 6 Monate nach geplanter Ausreise aus Russland gültig sein)
  • Staatsangehörigkeit
  • Zweck der Reise (Tourismus: Besichtigungen; Tourismus besonderer Art: Besuch sportlicher Veranstaltungen, Ausstellungen, Pilgerreisen etc.)
  • Reiseroute und Unterkünfte (Städte und Örtlichkeiten)
  • erwünschte Einreiseanzahl (einfach oder zweifach möglich bei einem Touristenvisum)
  • Ein- und Ausreisedatum
  • weitere Informationen

Information über die im Touristenschein enthaltene Reiseagentur

Touristenscheine müssen die folgenden Informationen bzgl. der Reiseagentur enthalten:

  • Name der juristischen Person
  • Referenznummer
  • Registrierungsnummer als Reiseveranstalter
  • legale Adresse
  • Telefonnummer.

Туристический ваучер


Wie bekomme ich eine Touristenvisa-Einladung für Russland? - Anleitung mit 3 einfachen Schritten

Um einen Touristenschein zu erlangen, müssen Sie ein Formular mit Angaben zum Folgenden ausfüllen: Reisepassdaten der ausländischen Person, geplantes Ein- und Ausreisedatum, erwünschte Einreiseanzahl. Unsere Experten werden mit Hilfe dieser Angaben alle nötigen Felder im Touristenschein und in der Touristen-Teilnahmebestätigung ausfüllen.

  • Schritt 1: Füllen Sie unser Formular aus, um unsere Visa-Einladung zu erhalten
  • Schritt 2: $15 USD Servicegebühr für die Einrichtung der Touristenvisa-Einladung zahlen
  • Schritt 3: Die Einladung sofort per Email oder Fax erhalten

Mehr erfahren: Wie bekomme ich eine Touristenvisa-Einladung?

Der Touristenschein wird Ihnen an die im Formular angegebene Email-Adresse zugeschickt. Sie können auch das Original-Druckexemplar zwischen 10:00 – 18:30 an Werktagen in unserer Dienststelle abholen oder per Kurierdienst zustellen lassen.

Wichtige Information:

Bitte beachten Sie beim Organisieren des Touristenscheins, dass er Ihren Visumsantrag nur unterstützt, wenn der Zweck Ihrer Reise der Tourismus ist. Das heißt, nach dem Erhalt Ihrer Touristenvisa-Einladung müssen Sie beim Visumsantrag am Konsulat Tourismus als Reisezweck angeben (im Gegensatz zu Business, Arbeit etc.). Beachten Sie bitte ebenfalls, dass Sie beim Ausfüllen des konsularischen Formulars nur die Städte und Unterkünfte angeben, die auch in Ihrem Touristenschein aufgelistet sind. Das genau Ausfüllen des Formulars am Konsulat erspart Ihnen viele Probleme.

Russische Touristenvisa-Einladung erlangen

JETZT Einladung erlangen

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren